Springe zum Inhalt

Juni 2022

Lesen aus dem Schuhkarton

Beim vierten und letzten Lesen aus dem Schuhkarton wurde wieder begeistert vorgelesen und zugehört. Auch diesmal staunten wir wieder über die liebevoll gestalteten Schuhkartons. Vielen herzlichen Dank an alle Leseeltern!

Jens Rassmus: "Juhu, Letzter! Die neue Olympiade der Tiere"
Immer sind es die selben Sieger bei der Olympiade für Tiere -- das ist so langweilig, dass das Publikum einnickt und von den Rängen purzelt. Da hat die Zwergmaus eine Idee: Ab jetzt sollen diejenigen die Sieger sein, die als Letzte ins Ziel gehen, das geringste Gewicht stemmen und am wenigsten weit springen können. Es entspinnt sich eine haarsträubend schräge Olympiade der neuen Art.

Diese heitere Geschichte war beim Schuhkartonlesen in der Klasse 1a ein voller Hit!
Es wurde gespannt gelauscht und viel gelacht. Einfach wunderschön!

Schuhkarton in der Klasse 1b - zusätzlich durften wir uns über einen Bastelbogen für ein Wolfslesezeichen freuen 🐺 .

In Klasse 1c hörten wir spannende Geschichten aus dem Arbeitsalltag eines Notfallhubschraubers. Wusstet ihr, dass diese Hubschrauber "Christoph" heißen😉?

Die Klasse 2b ging auf Schatzsuche mit den Vulkanos.

Kinder-Kulturoffensive in den 2.Klasen

Am Freitag, den 24. Juni wurden die Zweitklässler im Rahmen der Kinder-Kulturoffensive von zwei Künstlerinnen besucht, die jeweils einen spannenden Workshop anboten:

Pia Winkler: Bibliothek der ungeschriebenen Bücher

Die Kinder ließen sich von Wörtern und Wortschnipseln inspirieren und erfanden Buchtitel für (bisher) ungeschriebene Bücher. Mit vielen bunten Materialien wurde dann noch tolle Cover gestaltet.

Das ist eine Auswahl der vielen wunderschönen Buchcover:

Sarah Pürner: Der Fischteich

In diesem Workshop durften die Kinder mit einem kleinen Messer einen Fisch aus einem Seifenblock schnitzen. Zum Schluss wurden die Fische noch bunt angemalt. Es sind viele tolle, ganz unterschiedliche bunte Fische entstanden.

X